MS Office für iPad umsonst… naja, fast

wordlogoipadexcellogoipadpowerpointlogoipadonenotelogo

Microsoft hat die Office-Suite für’s iPad fertig und veröffentlicht. Die Programme Word, Excel und Powerpoint können umsonst im Appstore heruntergeladen werden.

Nachteil:

Man kann auf dem iPad mit den kostenlosen Programmen nur Dokumente öffnen und ansehen. Zum Bearbeiten der Dokumente braucht man einen Account bei "Office 365“. Das ist das Mietmodell der Programme. Dann erhält man das Recht, die Suite auf 5 Rechner und zusätzlich auf 5 iPads zu installieren. Die 7 GB freien Cloud-Speicherplatz von One-Drive werden mit dem Abo 20 GB für jedes Mitglied im Haushalt (das heißt mit bis zu 4 Personen im Haushalt teilen).

officepaket365abo

Das Abo kostet 10 Euro im Monat, bzw. (was günstiger ist) 99 Euro im Jahr. Vorher darf man natürlich alles 30 Tage kostenfrei testen. Das Abo lässt sich auch als In-App-Kauf tätigen.


Das One-Drive (rechtes Logo) sollte man sich sowieso schon mal vorher installieren - über iTunes und über den Appstore für den Rechner. Und in der PC-Version für die, die z.B. beide Systeme betreiben.