Audiokonverter kurzfristig umsonst

icon128-2x
Ausgangsmaterial:
Video: mov, mp4, m4v, wmv, asf etc.
Audio: mp3, caf, m4r, wma, wav, ogg, ac3, aiff, flac, au, mmf etc.


Kann konvertiert werden in:
mp3, caf, m4r, ogg, ac3, aiff, wav, flac, au, voc etc.

Das ausschlaggebende für viele wird sein, dass der Ton auch aus Videos herausgeholt wird.

Link zum AppleStore

Flash aktualisieren oder gleich abschaffen

flashsymbol
Mehrere Male in kurzer Zeit sind im Flashplayer / Flachmodul gravierende Sicherheitslücken aufgedeckt worden. Mal wieder. Firefox nahm dies nun zum Anlass, das Plugin in Firefox erstmal abzuschalten. im Googlebrowser Chrome aktualisiert sich das Modul immer selbstständig. Aber bis eine Sicherheitslücke entdeckt und geschlossen wird, kann Zeit vergehen. Die jüngst aufgedeckten Lücken machen den Rechner angreifbar.

Wer aktualisieren möchte, und das ist dringend anzuraten, der gehe hierhin:
https://get.adobe.com/de/flashplayer/

Besser wäre es allerdings ihn komplett zu deinstallieren. Denn eigentlich braucht man ihn nicht mehr, weil die meisten Inhalte inzwischen in anderen Filmformaten angeboten werden. In Chrome und Firefox kann man das Plugin einfach deinstallieren.

Chrome: Gibt in der Browserleiste ein: "chrome://plugins/" und im Fenster auf Deaktivieren klicken. Fertig.
Firefox: Menüleiste > Extras > Addons

Bei Safari ist er anders verbaut. Dazu geht man auf die Adobeseite mit dem De-Installer und löscht ihn mit Hilfe des heruntergeladenen Programms.

https://helpx.adobe.com/flash-player/kb/uninstall-flash-player-mac-os.html#main_uninstall

UN05

Frische iPods

neue-iPodTouchs2015

Seit 2012 war nichts mehr getan worden an den iPod-Touchs. In den neuen ist nun der A8-Chip verbaut. In der Akkulaufzeit werden 40 Stunden Musik und bis zu acht Stunden Video angekündigt. Die Kamera hat 8 MP.
16 GB = 229 Euro (Dolla: 199)
32 GB = 279 Euro (Dolla: 249)
64 GB = 339 Euro (Dolla: 299)
124 GB = 449 Euro (Dolla: 399)

Ebenfalls neu im Apple-laden sind die Shuffle-iPods und die nano-iPods.

Das Farbenspiel ist bei allen das gleiche: silber, gold, spaceggrau, pink, blau. Zusätzlich gibt es noch den Roten.

iTunes in 10.10.4

In iTunes habe ich ein bisschen was abgeschaltet:
In Allgemein

ausschalten-1

Bei der Darstellung ist der blöde Farbbalken abschaltbar.
bloederFarbbalken

Und dann noch zu Kindersicherung:

ausschalten-2

Connect ist dann abgeschaltet. Fertig.

iTunes auf dem iPhone: Um-/Einstellung

Wenn man im iPhone-iTunes Funktionen wie "Für dich", "Neu" und "Connect" abschalten möchte, geht man folgendermaßen vor:

1. Gehe in die Einstellungen. Dort zu "Allgemein". Dahinter liegen die "Einschränkungen". die müssen eingeschaltet werden, sonst tut sich nix.

IMG_0441IMG_0442

Hier lässt sich nun "Connect" ausschalten. Die InApp-Käufe kann man auch gleich kaltstellen, wenn man die nicht möchte. Dann zurück zu itunes. Dort kann man das Abo ausschalten.

IMG_0443IMG_0444

Und so schaut es jetzt aus. Klare Menüleiste.
IMG_0445