Ganz kurze Tipps für allerlei Brauchbares


Fernbedienung

Um die Fernbedienung zu deaktivieren gehen wir in die Systemeinstellungen. Dann im Bereich Sicherheit im Reiter allgemein das Häkchen bei "deaktivieren" setzen und schon geht's nicht mehr. Um eine bestimmte Fernbedienung an den Rechner zu koppeln das Häkchen abklicken und den Schalter betätigen. Was man tun muss, ist selbsterklärend.



64-bit Programme: Test

64bit.png
Mit dem Betriebssystem des Leoparden (10.5) hat es geheißen, würde 64-Bit-Fähigkeit hergestellt. Aber:
Welche Programme sind eigentlich 64-bit-fähig?
Daw lässt sich herausbekommen, indem man die folgende Textzeile in ein Terminalfenster eingibt:

locate -0 app/Contents/MacOS/ | xargs -0 file | grep x86_64

http://www.macworld.com/article/134700/2008/07/64bitlist.html

Perfekt: EQ Einstellung iTunes

Gewiss, jeder hat seine eigenen Hörgewohnheiten und Equalizer-Einstellungen.
Auf
zerozen gab es eine, die es von 43folders hatten welche wiederum bei MacOSXhints fündig geworden waren.
Und nun auch hier auf mac-fuerth

EQ-perfekt.jpg

Die Werte sind: +3, +6, +9, +7, +6, +5, +7, +9, +11, +8 db
Nach dem man die Werte eingestellt hat, muss man's noch speichern: oben ausklappen und einen Namen vergeben. Zum Beispiel "Perfekt".

EQ-perfekt2.jpg

Alle Vögel sind schon da: iTunes : Alles

War das früher schön in iTunes, als noch alles, aber wirklich alles, in der Zentral-Bibliothek zu finden war. Jetzt unterteilt sich das in Film, Fernsehen, Musik, Podcasts etc. Muss nicht sein?
Ich hab mir (nach Tipp von Macosxhints) eine intelligente Wiedergabeliste gemacht, die nur eine Regel hat:
ist größer als 0 MB

iTunes-alles.jpg

(
http://www.macosxhints.ch)

Öffnen erzwingen

force-app.jpg
Manchmal will ein Programm, auf das man ein Dokument-Icon zieht das Dokument nicht öffnen. Es fühlt sich nicht zuständig. Zum Beispiel ein älteres oder fremdes Textdokument aus Word-Perfect. Man zieht es auf's Icon von Word im Dock und nix passiert.
Nun denn. Zwingen wird man ja wohl dürfen.
Man halte die
Apfel + Alt-Taste gedrückt und versuche es nochmal. Wenn selbst das fehlschlägt, nutzt es nichts.

Gefunden bei: Apple-Pro-Tips

Mehrere Ordner gleichzeitig öffnen

Listenansicht! Wenn man sehen möchte, was sich in verschiedenen Ordnern befindet und möchte sie gleichzeitig öffnen, dann markiert man die Ordner mit der Apfeltaste.
Und nun:
Apfel + Pfeiltaste rechts.
In der Listenansicht klappen sich nun alle markierten Ordner auf.
Mit
Apfel + Pfeiltaste links gehen sie wieder zu.
(26.1.07; gefunden bei http://www.apple.com/pro/tips/multiplefolders.html)

iPhoto Ansichten wechseln

Schnell mal eben die Ansicht wechseln in iPhoto? MacOSXHints.ch hat es auf den Punkt gebracht:
1: Vollansicht
2: große Thumbnails
0: Mini-Miniaturen
Zoomen in Vollbildansicht:
1: 100%
2: 200%
0: Normal

docx-Dateien konvertieren

Online konvertieren:
http://docx-converter.com/

Automatorscript und Anleitung:
http://www.jfalcon.org/archives/2006/12/06/docx_automator_script

Per Hand und BBEdit
Die docx-Datei umbenennen von "name.docx" in "name.zip". Dann entpacken. BBEdit öffnen und die Funktion "Strip all tags" benutzen. (Keine Ahnung, wo das da ist) Trackback:
macosxhints

Mail meint, Festplatte voll

Wie MacFixIt.com vorschlägt kann man auf das merkwürdige Mail-Verhalten, die Festplatte sei voll wie folgt reagieren:
1. Mail beenden
2. In deine Library gehen, dort Mail suchen
3. die Datei "Envelope Index" in den Müll befördern
4. Mail wieder anschmeißen und schauen, ob's besser ist.
(05.01.07)

Programme nachinstallieren

Unglücklicherweise kann man nicht jedes Programm (z.B. aus dem Tiger-DVD-Paket) einfach so nachinstallieren. Dazu lädt man sich das Shareware-Programm PAZIFIST herunter, legt die Tiger-Installations-DVD ein und öffnet den Gesamt-Installierer. Mit laufendem Pazifist entdeckt man nun die einzelnen Pakete (iTunes, iChat, Adressbuch, X11...)
Manchmal ist es natürlich nötig, sich eine neuere Version des nachinstallierten Programms von den Apple-Seiten zu organisieren. Das ist klar. iDVD, iMovie und iPhoto können, wie es
in diesem Apple-Text heißt, nicht nachinstalliert werden.
(Tipp gefunden auf
macFixIt.com)

iTunes: Alben in Coverflow

lassen sich am Bild anfassen und in eine beliebige Wiedergabeliste ziehen.

coverflow-copia.jpg

Rechner ausschalten mit Tasten

und zwar sind es diese:
Ctrl + Alt + Apfel + Auswurftaste.
ca. 2 Sekunden.

Stufenlos Ansicht vergrößern (ab 10.4.8)

Mittels Scrollrad und gedrückter CTRL-Taste lässt sich die Ansicht auf dem Bildschirm naht- und stufenlos vergrößern und genauso wieder verkleinern. Bei der Mightymouse ist es der Trackball.

Spam-Gif-Regel

Viele Viagra und sonstige Mist-Mails kommen mit einem GIF im Anhang. Die gehören vernichtet. Und zwar automatisch.
Wir öffnen das Mailprogramm, Einstellungen, Regeln und erschaffen eine neue:
Wenn der Name eines beliebigen Anhangs ein .gif enthält und der Absender nicht im Adressbuch ist, bewege die Mail in die Abteilung Werbung. Zack, weg. Wunderbar.
gif-regel.jpg

(Gefunden bei MacOSXhints)

Passwort vergessen

Dafür haben wir das kleine Dienstprogramm "Schlüsselbund". Wenn man es gestartet hat, lässt sich direkt im Programm suchen. Die Suchergebnisse werden in einer Liste dargestellt. Markiert man das entsprechende und klickt auf den Info-Knopf, kann man Details einsehen: unter anderem lässt sich das gesuchte Kennwort als lesebarer Text darstellen; natürlich wird man aufgefordert dieses einmal oder mehrmals zu erlauben und muss sein Rechnerkennwort eingeben.

Webseite mailen

Kein Bildschirmfoto, kein Link, nein - einfach gleich die ganze Seite mailen...
Nix einfacher als das. In Safari einfach auf der jeweiligen Seite Apfel+i drücken, dann öffnet sich Mail und man muss nur noch die Adresse eingeben.
(Gefunden bei
ApplePro)

Sprache ändern

Gehe auf das Programm, wo du die Sprache ändern willst. (Es sollte nicht laufen.) Mit Apfel + i die Information öffnen. Unten finden sich die Sprachen, die das Programm kann. Wenn man alle nicht benötigten abklickt und z.B. nur Französisch übrig lässt, ist beim nächsten Programmstart alles umgestellt.
addressbu-frz1.jpgadressbu-frz2.jpg

Schriften checken

Der ganze Tag kann einem versauert werden, wenn sich auf dem Rechner eine defekte Schrift-Datei befindet. Auf seiner Pro-Seite mit wöchentlichen Tipps weist Apple auf eine einfache Methode hin, (unter Tiger) den oder die Übeltäter zu finden. Im Programm "Schriftensammlung" gibt es die Funktion "Schriften überprüfen". einfach mal durchlaufen lassen und ggf. den kaputten Buchstabensalat aus dem Ordner ~/Library/Fonts entfernen. Erledigt.
schriften-check.jpg

Feinripp: ein Musikstück aus einem Podcast holen


podcast-logo.jpg
Wie oft ist einem sowas schon passiert: man hört etwas Interessantes oder ein Lied in einem Podcast und man möchte nur diesen Teil aufbewahren und den Rest löschen. Mit iTunes gibt es einen einfachen Weg das umzusetzen. (Vorausgesetzt man ist sich über die Rechte an der Musik im Klaren)
Zettel und Stift danebenlegen. Der Bereich, den man extrahieren möchte sollte mit Minute und Sekunde aufgeschrieben sein.

1. In iTunes das Stück auswählen
2. Information zum Stück öffnen
3. In Optionen klicken
4. "Startzeit" eingeben
5. "Stopzeit" ingeben
6. OK klicken
7. Menü: Erweitert: Auswahl in AAC konvertieren.

Der Schnipsel befindet sich nun in der Bibliothek, wo er mit einem aussagekräftigen Namen belegt wird.

rip-podcast.jpg

Trickse auf der Fernbedienung

1. Sie gehorcht mir


Wenn man den
Play/Pause-Schalter und gleichzeitig den Menü-Schalter gedrückt hält, wird ein Link gesetzt von dieser deiner eigenen Fernbedienung zu diesem deinen Gerät. Damit kann niemand anderes im Hintergrund mit einer anderen Fernbedienung herumschalten, während du selber versuchst zu knipseln.

2. Good Night Baby


Play-Pause - Schalter gedrückt halten. Der Mac geht ins Bett.

1. Nachtrag


Und wie werd ich die Verlinkung zu meiner Fernbedienung wieder los?
In Systemeinstellungen > Sicherheit:
remote-trennen.jpg

(gelesen bei: http://www.macinstruct.com/)

PhotoBooth: Sofortbild

Vor dem Photoaufnahme biept es drei Sekunden bzw. Mal lang. Wer darauf verzichten möchte: Alttaste halten. Dann kommt das Foto sofort.
Gefunden:
MacOSXHints.

DSL-Speed-Test

speedtest_big.gif
Wie schnell ist meine Leitung augenblicklich?

Der DSL-Speedtest ist hier zu finden:
http://www.wieistmeineip.de/speedtest/
und errechnet nach Eingabe von Provider, Postleitzahl und Geschwindigkeit als Ergebnis, wie schnell die Up/Download-Kapazität wirklich ist, und bewertet das ganze farblich.

speedtestresults.jpg

4989 Logos

Schon mal ein Logo gesucht für irgendeine Gestaltung und das Ding ließ sich partout nicht finden. Auf logotypes.ru findet sich wohl so manches Bild/Symbol zum Suchen, Anschauen und Herunterladen. Sehr nützlich und zeitsparend.