12 Tage lang Geschenke von Apple

itunesbar
Bei http://www.itunes12tagegeschenke.de/ muss man sich melden, um vom 26.12. bis 6. Januar kostenlos Musikvideos, Lieder, Bücher, Apps, TV-Folgen usw. laden zu können

Tagesschau für iPhone und iPad

tagesschlau-apptagesschau-app2
Als Live-Stream oder die 100-Sekundenfassung: die Tagesschau hält mit einem eigenen Programm (=app) Einzug auf die Mobilgeräte.
Das Programm ist kostenlos und bei iTunes hier zu finden.
 

Kamera ohne iPhoto

Möchte man nicht, dass iPhoto sich zuständig fühlt für den Photo-Import von einer Kamera, so gehe man in iPhoto in die Einstellungen. Unter der Rubrik ALLGEMEIN geht einzustellen, was man nicht möchte:
iphoto-kein-prog
So kann man seine Photographien zunächst zum Beispiel mit dem Programm Digitale Bilder importieren, vorsortieren und später zu iPhoto, zu  Aperture, zu Lightroom oder was auch immer weitergeben.
 

Leuchtend blaue Links in Word ausschalten

Das vergesse ich immer wieder: um alle leuchtenden Links in einem Word-Dokument auszuschalten drücke man
Apfel + Shift und F9

iTunes 10.1

Damit ihr euch dereinst das iOS 4.2 laden könnt und damit ihr über Airplay Filme zum Apple-TV "streamen" könnt und damit ihr mehrere wichtige Verbesserungen in Stabilität und Leistung habt, könnt ihr euch das Update über Systemaktualisierung laden.
 
Danach ist allerdings  alles wieder in Trauergrau. Daher geht man anschließend hierhin:
itunes10-1-derambert
http://erambert.me/itunes-109/
und lädt sich das aktualisierte Verschönerungsprogramm.
PING:
Apple schreibt:

Wichtige Mitteilung bezüglich Ping. Wir haben die Nutzungsbedingungen des iTunes Stores geändert, um Sie darüber zu informieren, dass Apple, wenn Sie das Social Network Ping von Apple für Musik aktiviert haben, auch Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer iTunes Bibliothek erheben, verarbeiten und nutzen wird, um Ihnen Empfehlungen über Ping zu erteilen. Wenn Sie Ping benutzen, willigen Sie ein, dass Apple solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen darf, um Ihnen Empfehlungen zu erteilen, wie beispielsweise Vorschläge zu anderen Nutzern, über die Sie auf dem Laufenden gehalten werden wollen, zu Konzerten und darauf bezogene Informationen oder zu anderen Produkten, die Sie vielleicht gerne kaufen würden. Wenn Sie nicht wollen, dass Apple Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer iTunes Bibliothek für Ping erhebt, verarbeitet und nutzt, können Sie Ping deaktivieren, sich von Ihrem iTunes Store Konto abmelden oder die Ping Sidebar ausblenden.
 
Ping lässt sich unter Einstellungen bei "Anzeigen" ausschalten und bei Kindersicherung deaktivieren. Dann ist man's los.

Snow Leopard 10.6.5

Mit dem Update auf 10.6.5 wird allerlei verbessert:
  • Verbesserte Zuverlässigkeit mit Microsoft Exchange-Servern
  • Verbesserte Leistung bei einigen Bildverarbeitungsvorgängen in iPhoto und Aperture
  • Verbesserte Stabilität und Leistung von Grafikprogrammen und Spielen
  • Beheben von Verzögerungen zwischen einzelnen Druckaufträgen
  • Beheben von Druckproblemen bei manchen mit AirPort Extreme verbundenen HP-Druckern
  • Beheben eines Problems beim Ziehen von Kontakten vom Adressbuch zu iCal
  • Beheben eines Problems, bei dem das Ziehen eines Objekts aus dem Stapel verursacht, dass das Dock nicht automatisch ausgeblendet wird
  • Beheben eines Problems, bei dem Informationen von Wikipedia nicht ordnungsgemäß im Lexikon dargestellt werden
  • Verbesserte Leistung von MainStage auf bestimmten Mac-Systemen
  • Beheben von Abstandsproblemen mit OpenType-Schriften
  • Verbesserte Zuverlässigkeit mit einigen Bluetooth-Braille-Bildschirmen
  • Beheben eines VoiceOver-Problems beim Surfen auf einigen Websites mit Safari 5

10.6.5 findet ihr als Combo-Update hier.
Mit dem Update werden einige Mail-Zusätze nicht mehr funktionieren! Wer zur verbesserten Ansicht von Mail Widemail oder Letterbox verwendet findet die Anpassungen für 10.6.5 hier:
1. Widemail: http://widemailplugin.com/
2. Letterbox: http://harnly.net/software/letterbox/

Und falls doch?

Mac OS X und Viren? Wohl eher nicht, gell. Hin und wieder tauchen zwar mal Berichte auf, in denen von wachsender Gefahr bei stärkerer Verbreitung von Macs und OSX-Rechner gewarnt wird, aber ach, ... Wozu der Aufwand?
Und wenn doch? Soll heißen, man transportiert Malware (bösartige Software), fiese Java-Applikationen von einem Rechner zum anderen oder gibt einfach etwas von Windows-Rechnern erhaltenes weiter?
Der spanische Appleweblog berichtete hier über eine kostenloses Angebot der Firma Sophos, die eine Heimversion des Virenprüfers zum Laden bereitgestellt hat. Das Programm kann im Hintergrund die Überwachung vornehmen oder einfach nur die üblichen Durchlauf-Tests machen (lässt sich einstellen).
 sophos-mac-home-interface-small
 
Sophos-Seite
Herunterladen hier

iTunes Karten im Angebot.

rewe-karten
Die Supermarktkette REWE bietet vom 1. bis 6. November 2010 iTunes Karten m Wert von 25 Euro für nur 20 Euro an. (Wie immer: solange der Vorrat...)

Fürth-Filialen: Kaiserstraße 22, Poppenreuther Straße 72-74, Vager Straße 188, Erlanger Straße 48, Burgfarrnbacher Strasse 10 (Zirnd.)
N-Filialen: Schnieglinger Str. 63, Brückenstr. 22, Geisseestraße 42, Kirchenweg 5, Gebersdorfer Str. 67, Rangaustr. 3, Schweppermannstraße 27

Der 9. Geburtstag

Am 23. Oktober 2001 erblickte der iPod der ersten Generation das Licht der Öffentlichkeit.
ipod1Gcollage

HDR auf dem iPhone 4

Oh - phantastisch. Tolle Ergebnisse einer sofortigen Bildverbesserung durch die HDR-Funktion im iPhone!
Wirklich????? Hier mal in Ruhe betrachtet:
HDR1Salzburg
HDR2-Salzb
HDR3-salzburg
1. ohne, 2. mit HDR, 3. aus der Nähe sieht man den Verschiebungs- bzw. Wackeleffekt.
Lösung: schraubt ein Stativ drunter, dann ist die Wackelei ausgemerzt. Oder nehmt einen gescheiten Photoapparat mit HDR-Funktion und Stativ.
 

Ping und weg

Ping loswerden:
Die Daueranwesenheit von Ping nervt manch einen. Auch die kleinen Schalter bei gerade gespielten Stücken lassen sich nicht einfach entfernen. Dafür gibt es bei MacUpdate ein Mini-Werkzeug namens "NoPing", mit dem man es ein- und ausschalten kann:
(http://www.macupdate.com/info.php/id/35361/noping)
ping-2
Es geht auch so im Terminal:
Seitenleiste unten rechts - Ping ausschalten:
defaults write com.apple.iTunes disablePingSidebar 1
Buttons (= "Dropdowns") ausschalten:
defaults write com.apple.iTunes hide-ping-dropdown 1
(gelesen bei: http://bit.ly/cUrxve)
Was leider nicht funktioniert ist, unterhalb des Stores in der linken Seitenleiste die Ping-Blase zu entfernen, dann würde nämlich auch der Store verschwinden.
 
iTunes-Store-Pfeile:
 
Mit diesem Terminalbefehl gehen die Pfeile wieder einzuschalten:
defaults write com.apple.iTunes show-store-link-arrows 1

Und mit diesem Befehl lässt sich die bepfeilte Suche auf den eigenen Rechner einschalten:

defaults write com.apple.iTunes invertStoreLinks 1
(gelesen bei: http://bit.ly/agwjSs)
 

iTunes: Update

Farbig wie iTunes 9
Mit iTunes letztem Update sind natürlich auch die wunderbaren Farbumstellungen wieder verschwunden. Es ist nötig die aktualisierte Version von iTunes109 zu laden: Damien Erambert | "iTunes 109"
iTunes-Logo
Wer sein Symbol auch verändert hatte, sollte vorher den Paketordner öffnen (rechte Maustaste) und das "iTunes.icsn" auf den Schreibtisch kopieren.

Wieder in Farbe

Damien Erambert war so nett, eine kleine Scriptsammlung zur Verfügung zu stellen, mit dem man das Schwarz-weiß in iTunes 10 wieder auf die 9-ner-Version - also in Farbe - zurückstellen kann und darüber hinaus auch die senkrechte Ampel links oben in eine waagerechte verwandelt. Last not least: wem alles nicht mehr gefällt, kann mit dem beigelegten Uninstaller alles wieder rückgängig machen.
itunes-vorher itunes-nachher
Herunterladen: hier

MacUpdate bietet 10+2 Programme für 49,99 $

Ds sind knapp 40 Euro für den ganzen Haufen Programme. Das beste daran: TOAST TITANIUM 10 (kostet bei Amazon allein schon 91 Euro 89!)
mupromo-spt2010
Um nette Mind-Maps zu erstellen, gibt es dann noch MindNode Pro, für Inneneinrichtungs-Ideen gibt es Live Interior 3D oder für Tutorials, Geschäftspräsentationen und Ähnlichem das Voila. Man kann übrigens auch Demos von den Programmen herunterladen und sich später entscheiden. Die Akiton läuft noch 14 Tage.
https://www.mupromo.com/

Diverses zum Aktualisieren

1. Carbon Copy Cloner
Wichtiges Programm zum Kopieren gesamter Systeme und Platten. Version 3.3.4. LINK
2. Cyberduck
Wichtiges Programm zum Hochladen via FTP und so weiter. Version 3.6.1.  LINK
3. Firefox
Einer von vielen Browsern. Betaversion 40b5 LINK
Gleichzeitig auch der freie E-Mailer Thunderbird. Version 3.1.3. LINK
4. Google Chrome
Einer von vielen Browsern. 6.0.472.55 LINK
5. iWeb
Teil von Apples iLife-Suite. Version 3.0.2 LINK
6. Safari
Einer von vielen Browsern. Wegen Sicherheitslücken Version 5.0.2 LINK
7. Toast Titanium
Beliebtes Brennprogramm mit üppigen Fähigkeiten. Version 10.0.8. LINK (Achtung! Dieses an sich nicht ganz preiswerte Programm gibt es gerade in einer Promotionaktion für weniger Geld)